Gremien

Bezirkskonferenz
Die Bethesdagemeinde bildet zusammen mit den Gemeinden Solingen und Velbert den Bezirk Bergisches Land. Er ist der größte Bezirk der Norddeutschen Jährlichen Konferenz. Zur Bezirkskonferenz gehören gewählte Vertreterinnen und Vertreter aus allen Gemeinden. Dort werden gemeinsame Absprachen getroffen, Berichte aus dem Leben der Gemeinden entgegen genommen und Entscheidungen getroffen, die über die Entscheidungskompetenz der jeweiligen Gemeindegremien hinaus gehen. Den Vorsitz der Bezirkskonferenz führt Superintendent Dr. Rainer Bath (Dortmund).

Gemeideversammlung
In der Gemeindeversammlung haben alle Kirchenglieder und Kirchenangehörigen Sitz und Stimme. In ihr werden Berichte aus der Arbeit der Gemeinde und den Gremien entgegen genommen. Sie fällt Entscheidungen bzw. bereitet diese für die Bezirkskonferenz vor.

Gemeindeleitung
Die Gemeindeleitung koordiniert und verantwortet Leben und Dienst der Bethesdagemeinde. Sie entwickelt Visionen und Ziele für das Gemeindeleben und plant deren Umsetzung. Die Gemeindeleitung ist für alle Fragen der Kirchengliedschaft zuständig und bereitet Gemeindeversammlungen vor. Den Vorsitz führt hier Kristian Wolf.

Kommission Gemeindeleben
Zu den Aufgaben der Kommission Gemeindeleben gehören das gottesdienstliche Leben der Bethesdagemeinde, die Begleitung ihrer Musikgruppen und Laienpredigerinnen wie -prediger, die Schulung der Lektorinnen und Lektoren, aber auch die Arbeitsbereiche Mission, Evangelisation, Seelsorge und Öffentlichkeitsarbeit. Vorsitzender der Kommission Gemeindeleben ist Holger Würth.

Kommission Gemeindegruppen
Die Kommission Gemeindegruppen fördert das Leben der Gruppen der Bethesdagemeinde. Darüber hinaus gestaltet sie den Veranstaltungskalender und ist für Feste und Aktivitäten zuständig. Vorsitzende der Kommission Gemeindegruppen ist Petra Dreimann.

Kommission Verwaltung
Die Kommission Verwaltung verantwortet alle finanziellen und baulichen Belange der Bethesdagemeinde. Vorsitzender der Kommission ist Stephan Dammasch.


Die Arbeit der Gremien und ihrer Mitglieder wird vom Ziel der Bethesdagemeinde bestimmt:
Wir machen Menschen mit der Liebe Gottes vertraut und laden sie in eine verbindliche Gemeinschaft mit Gott und in unsere Gemeinde ein.